VORBEREITUNG: 10 MIN | KOCHEN: 25-30 MIN | PORTIONEN: 2-4

Rezept von Hauskoch Abbie Leeson
Abbie hat durch Reisen gelernt und sich ihren Weg durch fast 60 Länder gegessen. Australien, Finnland, Marokko, Japan und Frankreich - einige ihrer kulinarischen Favoriten. Ihre Leidenschaft ist es, Ingwer an unerwartete Orte zu bringen, aber auch Klassiker wie ihre geliebten Ultimate Chewy Ginger Snaps wieder aufleben zu lassen. Ihr kulinarisches Lieblingsbuch: Salz, Fett, Säure, Hitze. Schönster Moment mit einem Kochkollegen: Abendessen mit Julia Child, 1992. Eigentlich saß sie am Nachbartisch. Wir sagten dem Kellner: "Wir nehmen das, was sie hat."

Garam Masala-Reis

Wir lieben die gesunden, erdigen Aromen in diesem von @amandasinspiredkitchen inspirierten Garam Masala Gewürzreis. Leichte Kokosmilch macht ihn reichhaltig, während unser gehackter Bio-Ingwer für Schärfe sorgt.

Inhaltsstoffe

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel
  • 2 Teelöffel Garam Masala Gewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Esslöffel The Ginger People® Bio-Ingwerhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 350 ml leichte Kokosnussmilch
  • 1 Tasse Jasmin- oder anderer Mittelkornreis
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse gesplitterte Mandeln

 

Wegbeschreibung

  1. Olivenöl und Zwiebel in einen großen Topf geben und etwa 5 Minuten anbraten. Garam-Masala-Gewürz, Salz, Pfeffer, gehackten Ingwer und gehackten Knoblauch hinzufügen. Weitere 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Kokosmilch und Reis in den Topf geben, dabei gut umrühren und die Reste vom Topfboden abschaben.
  3. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 25-30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit aufgesogen wurde.
  4. Vom Herd nehmen und mit einer Gabel auflockern. Rosinen und Mandeln unterrühren. Heiß als Beilage servieren.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine schreibt.